Häfele

Häfele GmbH & Co KG

Häfele Architektenhotline

Telefon +49 7452 95-888
Telefax +49 7452 95-285
objekt(at)haefele.de
www.haefele.com

Häfele GmbH & Co KG

Häfele ist ein international aufgestelltes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Nagold, Deutschland. Es wurde 1923 gegründet und bedient heute in über 150 Ländern weltweit die Möbelindustrie, Architekten, Planer, das Handwerk und den Handel mit Möbel- und Baubeschlägen sowie elektronischen Schließsystemen.

Häfele entwickelt und produziert Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme in sechs Werken in Deutschland und Ungarn. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte die Häfele Gruppe bei einem Exportanteil von 79% mit über 7100 Mitarbeitern, 37 Tochterunternehmen und zahlreichen weiteren Vertretungen weltweit einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro.

 

Youth Lab – ein Forschungsprojekt für das Jugendherbergszimmer der Zukunft mit intelligenten Raumlösungen für Reisende.

Für die Zielgruppe der jugendlichen und jung gebliebenen Reisenden des kommenden Jahrzehnts wurde das Youth Lab entwickelt. Die Herausforderung war, einen Raum zu entwerfen, der eine flexible Belegung von zwei bis sechs Gästen möglich macht und gleichzeitig die Bedürfnisse nach Gemeinschaft und Rückzug berücksichtigt. Es wurde gemeinsam mit dem Deutschen Jugendherbergs werk (DJH), Landesverband Bayern sowie der Hochschule für angewandte Wissenschaften München konzipiert. Das Youth Lab zeigt als Prototyp, wie sich zukünftige Jugendherbergszimmer von einer 6-Betten-Belegung während einer Jugendfreizeit über ein Familienzimmer für vier Personen mit geschützter Privatsphäre für die Eltern zu einem 2-Bett-Zimmer mit Doppelbett für Paare verwandeln lassen. So  ermöglicht  ein  durchdachtes
Möblierungsangebot  in  Verbindung  mit  moderner Kommunikationstechnologie individuellen Komfort. Die Gestalter der Hochschule für angewandte Wissenschaften München unter Leitung von Prof. Ruth Berktold waren: Jonas Altmann, Benedict Esche, Philipp Fixmer, Lena Kwasow, Josef Schweinsteiger, Andreas Striegel, Minh Nhut Tu, Josephin Weber

Projektidee:
ap35 GmbH, Ulm

Partner:
Landesverband Bayern im Deutschen Jugendherbergswerk (DJH), München
Hochschule für angewandte Wissenschaften, München
Häfele GmbH & Co KG, Nagold

Ausführung:
yes architecture, München
Häfele GmbH & co KG, Nagold
Erlacher Innenausbau, I-Barbian

Häfele 1
Häfele 2
Häfele 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Schließen