Jürgen Hlady

acousticwerk

acousticwerk – Für alle, die tonangebend sein wollen. Auch ohne Töne.

Ein Hotel ist mehr als eine Übernachtungsmöglichkeit. Es ist ein atmosphärisches Gesamtkonzept. Was sich übrigens nicht nur in dem widerspiegelt, was vorhanden
ist, sondern auch in dem, was fehlt – nämlich Störgeräusche. Umso entscheidender ist die richtige Raumakustik, die wesentlich dazu beiträgt ob wir eine Umgebung als entspannend empfinden oder nicht. Mehr noch: ob Ihre Gäste sich wohlfühlen oder nicht.

Mit diesem Anspruch entwickeln Innenarchitekt Jürgen Hlady und seine Manufaktur acousticwerk maßgeschneiderte Konzepte und Speziallösungen für eine verbesserte Raumakustik.

Ob in der Lobby, der Bar, im Restaurant oder in den Konferenzräumen: Die schallabsorbierenden Paravents set aparté® verleihen Räumen akustische und architektonische Struktur. Ihr Aufbau? Modular – und dadurch so individuell wie flexibel. Ihr Effekt? Absolut überzeugend. Weshalb sie als ‚faszinierende Innovation‘ mit ‚hervorragenden akustischen Eigenschaften‘ mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet wurden. Ein Gewinn für jeden Raum. Und für Ihr Hotel.

 

set aparté® ACOUSTIC PARAVENTS:

  • optimale Schalldämmung und Raumgliederung
  • frei konfigurierbar in Größe, Form und Farbe
  • größtmögliche Flexibilität durch freistehende Konstruktion
  • werkzeugfreie Montage durch innovatives Gelenksystem
  • anspruchsvolles Design und sorgfältigste Verarbeitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Schließen