INTEREL’s Guest Room Management System lässt Hotelbetreiber Energieverbrauch und Gastdienste verwalten, vom einzelnen Zimmer bis zur ganzen Hotelkette – gleichzeitig sorgt es für Nachhaltigkeit in der Hotellerie.

Die Touchpaneele des Systems bieten effiziente und intuitive Licht-, Klima- und Gastdienststeuerung und sorgen für ein positives Gästeerlebnis. Doch hinter den eleganten Thermostaten und Lichtschaltern verbirgt sich mehr: in jedes der vernetzten Paneele ist connectBsmartTM eingebaut, ein drahtloses, energiesparsames Kommunikationsnetzwerk, welches das „Internet der Dinge“ im gesamten Hotel ermöglicht.

Diese Infrastruktur lässt tausende Geräte und Sensoren durch Bluetooth oder ZigBee miteinander kommunizieren und darauf sitzt eine Plattform für verschiedenste Software-Anwendungen – das Hotel of ThingsTM. Die automatisierte Softwaresteuerung von drahtlosen Luftqualitätssensoren, iBeacons, integrierten Türschlössern und vielen anderen Geräten und Sensoren heben das Gästeerlebnis auf eine neue Stufe. Der Hotelbetreiber erhält zudem neue Einsicht in das Verhalten des Gastes, da die verbundenen Geräte Daten sammeln, was wiederum hilft, die betriebliche Effizienz zu steigern.

connectBsmartTM kann jederzeit nach der Installation des Guest Room Management Systems aktiviert werden. Der Hotelbetreiber bezahlt dafür aber nur ab dem Zeitpunkt der Nutzung. Mit den Software-Anwendungen des Hotel of ThingsTM kann das Hotel nach und nach aufgerüstet werden. Damit legen die Systeme von INTEREL den Grundstein für ein zukunftssicheres Hotel, das sich während seiner gesamten Lebenszeit den veränderten technologischen Ansprüchen anpassen kann.

Ein Beispiel dieser Technologie im Hotelkompetenzzentrum ist das integrierte HÄFELE Türschloss, das mit dem INTEREL System über Bluetooth kommuniziert. Das Türschloss teilt der Licht- und Klimasteuerung mit, sobald ein Gast das Zimmer verlässt oder betritt, und dementsprechend können Energiesparmodus oder Willkommensszene ausgelöst werden. Das Türschloss kann auch erkennen, ob sich ein Gast oder Hotelangestellter im Zimmer befindet und Funktionen des Guest Room Management Systems freischaltet oder blockiert.

Neben dem Guest Room Management wurde in den Zimmern 108 und 111 auch das Water Management System von INTEREL installiert. Dieses Online-System zur Wassersteuerung ist eine Weltneuheit für die Hotellerie. Es bietet neues Wassereinsparungspotenzial, präzise digitale Temperatursteuerung und rundum mehr Sicherheit (Legionellenschutz, keine Rohrbrüche in Zimmern, Verbrennungsschutz für Kinder, zentralisierte Steuerung der Wasserzufuhr).

Mit der Anpassung der Produkte an die mechanischen Anforderungen der Schalterdosen des Marktes und der Eröffnung der Musterzimmer und eines Büros im Hotelkompetenzzentrum legt INTEREL die Basis für eine gefestigte Präsenz in Zentraleuropa. INTEREL ist auf drei weiteren Kontinenten vertreten, die Produkte von INTEREL wurden bereits in über 30 Ländern weltweit eingesetzt und von über 20 Millionen Gästen genutzt.

Ihr Wissensvorsprung -
unser kostenloser Newsletter

Ihr Wissensvorsprung -

unser kostenloser Newsletter

Bleiben Sie up to date zu den Trends und News in der Hotelbranche. Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und jederzeit abbestellbar.

Wichtig: Wir senden Ihnen sofort eine Bestätigungsmail. Nur wenn Sie den Link dort klicken dürfen wir Ihnen künftig unseren Newsletter schicken. Bitte nicht vergessen!