13.11.2018 9:00 - 16:30 HOTELKOMPETENZZENTRUM, SONNENSTRASSE 19, 85764 OBERSCHLEISSHEIM

Energieeffizienter, weiterhin tragfähig, dauerhaft feuersicher, bauplanerisch durchdacht und baurechtlich abgesichert – viele Anforderungen stellen sich beim Umbau in bestehenden Objekten.

Nachträgliche, notwendige Veränderungen, Sanierungen oder Modernisierungsmaßnahmen in Beherbergungsbetrieben und gastronomischen Einrichtungen stoßen dabei auf eine Vielzahl von Verordnungen und Vorgaben.

Diese Umbaumaßnahmen führen in der Praxis oftmals zu erheblichen Eingriffen in den laufenden (Hotel)-Betrieb. Welche rechtlichen Baubestimmungen, Normen und Regeln sind anzuwenden? Welche Anpassungsvorschriften sind im Bestands- und Brandschutz einzuhalten und mit welchen Maßnahmen – im Rahmen des möglichen Investitionsvolumens – können Betriebskosten gesenkt, höhere Flächeneffizienz erreicht, moderne Gebäudetechnik eingebracht werden? Wie kann außerdem eine nachhaltige und energieeffiziente Weiternutzung erzielt werden?

Diese Fachtagung liefert mit fachkundigen Referenten aus der Praxis und einschlägigen Best-Practice Beispielen fachaktuelle Informationen, was diese umfassende Thematik betrifft. Als unabhängige und neutrale Informationsplattform für die Hotellerie- und Gastronomie laden wir Hoteleigentümer, Hotelmanager, Planer und Architekten herzlich zu dieser Fachtagung ein!

Programm

09:00 - 09:15 | Willkommen im Hotelkompetenzzentrum

Ankommen, Einfinden, Begrüßen

09:15 - 09:30 | Begrüßung

Begrüßung durch Bereichsleitung Peter Nistelberger, Hotelkompetenzzentrum und Konzepterklärung

09:30 - 10:30 | Bauqualität beim Bauen im Bestand

RA Markus Wenske, wenske real estate legal (Zivilrecht), RA Dr. Peter Durinke, DE WITT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Öffentliches Recht)

  • Welche technischen Normwerke gelten? Was gilt bei Schnittstellen?
  • Bauverträge und Planerverträge: Mangelfreiheit und Nachtragsvermeidung
  • Wie ist die Ebene zum Hotelbetreiber im Pachtvertrag zu regeln? Was gilt bei Umbau im laufenden Betrieb?
  • Anforderungen des Bauplanungsrechts und Bauordnungsrechts beim Umbau zum Hotel/Serviced Apartment
  • genehmigungsfreie Instandhaltung oder Baugenehmigungserfordernis?
  • Bestandschutz – wann droht Verlust? Auswirkungen auf die Konzession?

10:30 - 10:50 | Short Break

20 Minuten: Stärkung holen für den praktischen Teil!

10:50 - 11:30 | Alt schon, aber gut! – Das Potential der Bestandshotels schöpfen

Dipl.-Ing. Dorothee Maier Innenarchitektin bdia, ByAK, meierei München

  • Standort / Profil schärfen und stärken
  • Bestandsstrukturen: Funktion und Haustechnik optimieren
  • Baugenehmigung: Nutzungsänderung / Bestandschutz klären
  • Planerleistungen als Mehrwert

11:30 - 12:15 | Bauen im Bestand … Renovierung in der Praxis bei laufendem Betrieb

Herr Manfred Schwegmann, Technischer Direktor, Dorint Gruppe

  • Budget und Aufgabenstellung
  • Projektplanung
  • Umsetzung
  • Abnahme

12:15 - 13:00 | Mittagssnack

45 Minuten: Power Break für mehr Praxistipps und die Expertenrunde!

13:00 - 14:00 | Schnittstellenreduzierung durch Vorfertigung – Sicherheit im Projektbau

Hendrik Arndt, TECE GmbH

  • Planung nach Maß
  • Gewerke- und funktionsübergreifende Bautechnik
  • Sicher im Zeitplan
  • Individuelle Anlieferung – Just in Time
  • Unkomplizierte Installation im Neu, – und Altbau

14:00 - 15:00 | Fragen Sie die Experten

Diskussions- und Fragerunde mit den Experten!

Ab 15:00 | Standbesuch: TECE – Erklärungen am Muster bei einem Abschlusskaffee!

Auf Wunsch: Hausführung durch das Hotelkompetenzzentrum (30 Minuten)

Übersicht

Zielgruppe: Hoteliers, Fachplaner, Architekten, SHK-Fachhandwerk
Wann: 
Dienstag, 13.11.2018, ab 09:00 Uhr
Wo: Hotelkompetenzzentrum, Sonnenstr. 19, 85764 Oberschleißheim
Teilnehmergebühr: 279,00 € p.P. zzgl. Mwst.

Anmeldung per E-Mail: veranstaltung@hotelkompetenzzentrum.de
Anmeldung per Fax: +49 (0) 89 5505 212 – 69
Download: Faxanmeldung
Anmeldeschluss: 26.10.2018

Anmeldung

Unterstützt von

Ihr Wissensvorsprung -
unser kostenloser Newsletter

Ihr Wissensvorsprung -

unser kostenloser Newsletter

Bleiben Sie up to date zu den Trends und News in der Hotelbranche. Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und jederzeit abbestellbar.

Wichtig: Wir senden Ihnen sofort eine Bestätigungsmail. Nur wenn Sie den Link dort klicken dürfen wir Ihnen künftig unseren Newsletter schicken. Bitte nicht vergessen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Schließen