Das Hotelkompetenzzentrum als Informations- und Veranstaltungsplattform für Hotellerie und Gastronomie stellt aktuell Produkte und Lösungen von mehr als 270 Partnerunternehmen aus. Warum sich eine Partnerschaft im Oberschleißheimer Kompetenzzentrum lohnt, haben wir bei Monika Kersting, Geschäftsführerin von Kersting Objekteinrichtungen nachgefragt.

Daniela-Kersting-Kersting-ObjekteinrichtungenWie haben Sie vom Hotelkompetenzzentrum erfahren?

Wir haben von Ihnen durch einen unserer Kunden aus der Gastronomie erfahren. Da wir schon sehr oft von unseren Kunden angesprochen wurden, warum wir nur die Gasträume und nicht auch die Hotelzimmer mit ausbauen, haben wir zu Ihnen Kontakt aufgenommen.

Warum haben Sie sich für eine Partnerschaft mit dem Hotelkompetenzzentrum entschieden?

Es gibt mehrere Aspekte, weshalb wir mit Ihnen zusammenarbeiten. Zum einen vergrößern wir unser Team durch unsere Kinder Thomas, als Architekt und Tischlermeister, und Daniela, die internationales Business studiert hat. Zum anderen möchten wir neue Märkte erschließen und mit dem Hotelkompetenzzentrum eine Anlaufstelle unserer alten und neuen Kunden im süddeutschen Raum erschließen.

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit dem Hotelkompetenzzentrum besonders?

Da unsere Partnerschaft noch sehr frisch ist, können wir eine Zusammenarbeit noch nicht genau beurteilen. Die Zusammenarbeit bei der Anfertigung und Montage unserer Büfett Theke für den Ausstellungsbereich im Erdgeschoss war hervorragend.

In welchem Bereich ist Ihr Unternehmen tätig?

Unser Betrieb wurde 1998 als Einzelfirma Kersting Objekteinrichtungen gegründet. Seither hat sich unser Aufgabengebiet von der reinen Tischlerei weiterentwickelt. Inzwischen sind wir auf die Planung und Fertigung von Gastronomieeinrichtungen spezialisiert.

Was erwarten Sie von der Partnerschaft mit dem Hotelkompetenzzentrum?

Wir arbeiten an einem intensiven Kontakt, wofür Daniela Kersting bei uns zuständig ist. Natürlich interessieren wir uns auch für die anderen Partnerfirmen im Hotelkompetenzzentrum, aber auch für einen Verweis von Interessenten an uns. Erfahrungsgemäß ergibt sich das Für und Wider einer Partnerschaft erst im Laufe der Zeit. Wir wünschen uns aber einen Dialog mit kurzen Wegen. Wir freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit.

Ihr Wissensvorsprung -
unser kostenloser Newsletter

Ihr Wissensvorsprung -

unser kostenloser Newsletter

Bleiben Sie up to date zu den Trends und News in der Hotelbranche. Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und jederzeit abbestellbar.

Wichtig: Wir senden Ihnen sofort eine Bestätigungsmail. Nur wenn Sie den Link dort klicken dürfen wir Ihnen künftig unseren Newsletter schicken. Bitte nicht vergessen!